Direkt zum Inhalt

Jahresrückblick 2019

Posted in Rund um die Welt

Last updated on 1. März 2020

Das Jahr neigt sich dem Ende und Andreas von Reisewut.com hat dazu aufgerufen einen Jahresrückblick für das Jahr 2019 zu schreiben. In seiner Blogparade Reise Highlights 2019 werden die Beiträge dann zusammengefasst.

So ein Jahresrückblick ist eine sehr schöne Idee, wie wir finden. Deswegen haben wir uns an den Rechner gesetzt und durch das Fotoarchiv gewühlt. Dabei stellen wir fest, das wir dieses Jahr ganz schön unterwegs waren. Und das wir noch viele Beiträge schreiben können. Freue dich also auch weiterhin auf interessante Beiträge auf unserem Blog, denn unser Rückblick ist in gewisser Weise auch eine Vorschau für dich!

Jahresrückblick 2019 – Unsere Urlaube

Jahresrückblick - Quards Ägypten
Hier stehen wir mit unseren Quads vor dem ägyptischen Matterhorn.

In diesem Jahr haben wir meiner Frau einen Herzenswunsch erfüllt und eine Safari nach Afrika unternommen. Aber auch mit unserem guten Freund Frank sind wir endlich mal nach Mexiko gereist. Immerhin lag er uns damit schon seit Jahren in den Ohren.

Und natürlich darf der wohlverdiente Erholungsurlaub im Mövenpick Resort El Quseir nicht fehlen. Ein wenig Luxus muss auch mal sein und wir sind schon seit Jahren sehr zufrieden mit der Anlage.

März – Ägypten

Jahresrückblick - Ägypten
Ein Papageienfisch knabbert an den Korallen.

Und das Mövenpick in Ägypten macht dann auch den Anfang unserer Reisesaison. Natürlich haben wir auch schon einige kulturelle Ausflüge im Land der Pharaonen unternommen, doch Ägypten ist für uns in erster Linie Erholung!

Zwei Wochen mal nichts tun und das Leben genießen. Und das bei angenehmen 30 Grad ist auch mal schön, gerade weil unsere Arbeit nicht immer einfach ist.

Mai – Namibia

Jahresrückblick - Big Daddy
Steffi vor dem Big Daddy, der größten Sanddüne im Sossusvlei in Namibia.

Als ich meine Frau vor 20 Jahren kennengelernt habe wusste sie schon, das ihre Hochzeitsreise eine Safari in Afrika sein wird. Wir sind beide Tier-begeistert, doch bei ihr ist das noch mehr ausgeprägt.

Und da wir dann im letzten Jahr (endlich) geheiratet haben war auch klar, wohin die Hochzeitsreise gehen wird. Die Planung dauerte dann jedoch länger als gedacht, sodass wir erst in diesem Jahr nach Namibia geflogen sind.

Es war eine wunderbare Rundreise und zum ersten Mal waren wir mit einer Reisegruppe unterwegs. Kennst du das Buch “Hummeldumm”? Es dreht sich tatsächlich um genau dieses Thema, aber bei uns war es nicht so turbulent. Denn wir hatten die beste Reisegruppe, die man sich wünschen kann und wir waren nach kürzester Zeit ein eingespieltes Team.

An dieser Stelle auch einen besonderen Dank an unseren Reiseleiter Andreas, der es perfekt gemacht hat.

Zu den Beiträgen:

Eine Hochzeitsreise durch Namibia – Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4
Eine Safari im Etosha Nationalpark
Das Sossusvlei, die höchsten Dünen der Welt

Oktober – Mexiko

Jahresrückblick - Tempel in Mexiko
Ein altes Gebäude inmitten des Dschungels von Yucatan.

Frank, Freund und Trauzeuge, fliegt schon seit Jahren nach Mexiko und hat in der Zeit so ziemlich jeden mitgenommen, den er kennt. Nur wir konnten uns erfolgreich erwehren. Bis 2019.

Dieses Jahr haben wir nachgegeben und uns auf das Abenteuer Mexiko eingelassen. Zum Teil war es ein gemütlicher Badeurlaub, zum Teil aber auch Kultur und Abenteuer. Wir haben Stätten der Mayas im tiefen Dschungel besucht, sind nach Cancun und Cozumel aufgebrochen und durch Cinoten geschwommen.

Was das alles bedeutet? Das erfährst du im ersten Teil unseres Reiseberichtes.

Jahresrückblick 2019 – Unsere Tagesausflüge und Kurztrips

Wir sind gerne Unterwegs. Manchmal ist es einfach die Lust etwas zu fotografieren. Manchmal lockt das schöne Wetter uns nach draußen und manchmal ist es einfach die pure Unternehmungslust. Hier sind unsere Höhepunkte:

Mai – Siegfriedspektakel

Jahresrückblick - Siegfriedspektakel
Das Siegfriedspektakel in Xanten.

Jedes Jahr findet bei uns in Xanten das Siegfriedspektakel statt. Dabei gilt unsere Stadt als die Heimat von Siegfried, den Drachentöter aus dem Nibelungenlied. Um dies zu Ehren findet jedes Jahr um Christi Himmelfahrt ein Mittelaltermarkt statt.

Klingt spannend? Wir haben über das Siegfriedspektakel einen Beitrag geschrieben.

Juli – Köln

Jahresrückblick - Köln
Blick auf den Kölner Dom und die Hohenzoller Brücke.

Als P!nk 2019 mit ihrer Welttournee auch in Deutschland unterwegs war, nutzten wir die Gelegenheit und besuchten ein Konzert in Köln. Und wo wir schon mal dort waren haben wir direkt ein ganzes Wochenende in der Stadt verbracht.

Was wir nicht wussten: Auch der Christopher Street Day fand an diesem Wochenende in Köln statt. Den kurzweiligen Trip nach Köln kannst du in unserem Beitrag nachlesen.

August – Burg Winnenthal

Jahresrückblick - Burg Winnenthal
Schwer gerüstete Ritter auf dem Weg in den Kampf.

Und noch ein Mittelalterfest. Ja, mit so etwas kann man uns begeistern. Bei Burg Winnenthal handelt es sich eigentlich um eine Seniorenresidenz und das Mittelalterfest ist ihr Sommerfest.

Klein aber fein findest du hier nicht nur Handwerk, sondern auch Reitveranstaltungen und eine tolle Atmosphäre. Haben wir dein Interesse geweckt? Hier findest du unseren Artikel zu Burg Winnenthal.

August – Landschaftspark Duisburg-Nord

Jahresrückblick - Landschaftspark Duisburg Nord
Der Landschaftspark bietet wunderbare Möglichkeiten zum Fotografieren.

Der Landschaftspark Duisburg-Nord ist Industriekultur pur. Ein altes Stahlwerk bietet die Kulisse für eine tolle Parkanlage, die zum Spazieren und fotografieren einlädt.

Empfehlenswert sind auch Veranstaltungen wie beispielsweise die Foto + Adventure, in der es sich um die Fotografie und das Reisen dreht.

Wir waren schon mehrfach dort, aber so richtig verstanden haben wir noch nicht, was die Anlage genau ist. Deswegen schreiben wir gerade an einem Beitrag, um für uns und auch für dich die Geheimnisse zu lüften.

Jahresrückblick 2019 – Unsere Zoobesuche

Wir lieben es Tiere zu beobachten. Deshalb nutzen wir auch jede Gelegenheit, um einen Zoo oder Tierpark zu besuchen. Den Anfang machte dieses Jahr Münster.

Februar – Zoo Münster

Jahresrückblick - Zoo Münster
Ein Löwenweibchen im Allwetterzoo von Münster.

Steffis Mutter war in der Nähe von Münster zur Reha und als wir sie besuchten machten wir auch einen Abstecher in den Allwetterzoo in Münster. Wie der Name schon andeutet, kannst du diesen Zoo bei nahezu jedem Wetter besuchen.

Willst du mehr wissen? Dann empfehlen wir dir unseren Beitrag zum Zoo in Münster.

Juli – Kölner Zoo

Jahresrückblick - Zoo Köln
Ein farbenfroher Ara.

Während unseres Aufenthalts in Köln besuchten wir natürlich auch den örtlichen Zoo. Das Besondere daran ist seine Lage, denn er liegt mitten in der Stadt. Vom städtischen Lärm bekommen die Tiere nichts mit, aber ähnlich wie im Central Park in New York City stehst du mitten in der Natur, um dich herum entdeckst du aber auch immer wieder Hochhäuser. Ein interessanter Kontrast.

Unsere Erlebnisse im Kölner Zoo haben wir ebenfalls in einem Beitrag verarbeitet.

September – Anholter Schweiz

Jahresrückblick - Anholter Schweiz
Etwas hat die Aufmerksamkeit der Luchse erregt.

Die Anholter Schweiz ist ein Wildtierpark, der einheimischen Tieren ein zu Hause bietet. Du kannst in teils sehr großzügig bemessenen Gehegen Wölfe und Luchse beobachten, aber natürlich auch Pflanzenfresser wie Damwild oder Zwergesel.

Ein besonderer Höhepunkt ist die Flugshow, die jeden Sonntag stattfindet. In unserem Beitrag über die Anholter Schweiz findest du alles wichtige, was du für einen Besuch benötigst.

Fazit

Jahresrückblick - Wir
Während unseres Urlaubes in Mexiko kletterten wir auf die Pyramide in Cobá. Es regnete davor in Strömen, aber wir haben es geschafft!

Beim Schreiben dieses Artikels fällt uns auf, was wir dieses Jahr schon alles erlebt haben. Es ist sehr schön das alles einmal Revue passieren zu lassen. Und deswegen möchten wir dir zum Abschluss einen Tipp geben: Nutze deine Zeit, steige in dein Auto oder in den Zug und geh raus.

Glück definiert sich nicht darüber, Reichtum anzuhäufen und die Dinge zu kaufen, die man nicht braucht. Im Allgemeinen besteht Glück aus Erlebnissen! Du erinnerst dich eher an einen tollen Ausflug oder an eine gute Party mit Freunden als an den Kauf eines Fernsehers.

Schreibe den ersten Kommentar

    Kommentar verfassen