Direkt zum Inhalt

Reisewolv Posts

Jahresrückblick 2019

Posted in Rund um die Welt

So ein Jahresrückblick ist eine sehr schöne Idee. Man kann das Jahr noch einmal reflektieren und darüber nachdenken, was man so erlebt hat. Aus diesem Grund haben wir uns an den Rechner gesetzt und durch das Fotoarchiv gewühlt. Dabei stellten wir fest, das wir dieses Jahr ganz schön unterwegs waren. Und das wir noch viele Beiträge schreiben können. Freue dich also auch weiterhin auf interessante Beiträge auf unserem Blog, denn unser Rückblick ist in gewisser Weise auch eine Vorschau für dich!

Die Space Needle und der Wettlauf ins All

Posted in USA, and Rund um die Welt

Das Space Needle ist ohne Frage das Wahrzeichen der Stadt Seattle. Die 184 Meter hohe Aussichtsplattform bietet dir nicht nur eine atemberaubende Sicht über die Stadt und Mount Rainier, sondern auch über den Puget Sound und dem gesamten Umland. Dabei wirkt sie wie eine fliegende Untertasse auf ihrer Landeplattform, ganz im Zeichen der Weltausstellung. Wenn du in Seattle unterwegs bist, musst du auch dort rauf!

Einreise in die USA – gar nicht so einfach

Posted in Tipps, and USA

Du hast dich dazu entschlossen die USA zu besuchen, aber von Freunden oder aus den Medien hast du gehört, dass die Einreise gar nicht so einfach ist. Wie die Einreise funktioniert, was es mit der ESTA-Genehmigung auf sich hat und wann du ein Visum brauchst, erfährst du in diesem Beitrag.

Einkaufen in den USA – Drei einfache Tipps

Posted in Tipps, and USA

Wenn Du in den USA deinen Urlaub verbringst gehört das Einkaufen natürlich dazu. Du möchtest vielleicht deinen Freunden und Verwandten ein Souvenir mitbringen, oder für dich selber ein Schnäppchen schlagen. Hier haben wir für dich drei einfache Tipps zusammengestellt, die Du bei deinem Besuch berücksichtigen solltest.

Rundreise an der Westküste der USA – Teil 3

Posted in Rund um die Welt, and USA

Hier der dritte Teil unseres Reiseberichts von unserer Rundreise an der Westküste der USA. An unserem vierten Urlaubstag haben wir San Francisco verlassen und sind durch viele spektakuläre Landschaften gefahren. Was wir an Tag 4, 5 und 6 erlebt haben, kannst Du in diesem Bericht nachlesen.