Direkt zum Inhalt

Sehenswürdigkeiten in Rom – Diese Top 3 musst du besuchen

Posted in Italien, and Rund um die Welt

Last updated on 3. Februar 2020

In Italiens Hauptstadt gibt es überall etwas zu entdecken. Damit du bei deinem Trip nichts Wichtiges verpasst, haben wir dir hier die 3 Top Sehenswürdigkeiten in Rom zusammengefasst.

#1 Rom Sehenswürdigkeit: Petersdom

Sehenswürdkeiten in Rom - Petersdom
Der Petersdom ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Die Hauptkirche der römisch-katholischen Christenheit ist eine der meist besuchten Sehenswürdigkeiten in Rom und ein wichtiges Wahrzeichen der Stadt. Der Petersdom ist mit seiner Kuppel und seiner Fassade ein faszinierendes Gebäude. Du musst die Kirche aber unbedingt auch von innen gesehen haben.

Es gibt insgesamt 44 Altäre und über 700 Säulen, welche alle reich verziert sind. Das Innere des Petersdoms lässt einen Staunen und überall gibt es etwas zu entdecken.

Auch die Kuppel des Petersdom ist einen Besuch wert und du hast von oben einen tollen Blick auf den Petersplatz.

In unserem Beitrag “Der Petersdom im Herzen des Vatikans” findest du alle wichtigen Informationen für deinen Besuch.

#2 Sehenswürdigkeit in Rom: Kolosseum

Sehenswürdkeiten in Rom - Kolosseum
Stell dir vor, der Boden ist mit Holz bedeckt. So muss der Blick aus der Arena gewesen sein.

Eine weitere wichtige Sehenswürdigkeit in Rom ist das Kolosseum. Das Kolosseum ist das größte antike Amphitheater der Welt und ein Besuch darf bei deinem Urlaub nicht fehlen.

Alleine von außen ist dieses Gebäude beeindruckend. Vor allem wenn du dir überlegst, dass es bereits vor über 2000 Jahren errichtet wurde. Zudem hat es zwei große Erdbeben überstanden.

Aber auch ein Blick ins Innere lohnt sich. Noch heute lässt sich bei einem Besuch erahnen, wie es wohl bei einer Veranstaltung von Gladiatorenkämpfen zugegangen ist. Bei über 50.000 Zuschauern muss es ein riesiges Spektakel gewesen sein.

Damit du bei deinem Besuch nichts verpasst, solltest du unseren Artikel “Das Kolosseum, ein Stadion der Antike” unbedingt durchschauen.

#3 Sehenswürdigkeiten in Rom: Forum Romanum

Sehenswürdkeiten in Rom - Forum Romanum
Dekorative Säulen im Forum Romanum.

Das Forum Romanum ist eine große bedeutende Stätte und wichtige Sehenswürdigkeit in Rom. Das Gelände ist auf den ersten Blick etwas unübersichtlich, aber wenn du dir unseren Beitrag “Das Forum Romanum, Machtzentrum Roms” durchliest, wirst du alle wichtigen Informationen für deinen Besuch finden.

Das Forum Romanum ist eine große Ausgrabungsstätte und war über viele Jahrhunderte das religiöse und politische Machtzentrum. Es gibt hier viele Ruinen von alten Tempeln, aber auch der Gerichtshof sowie Statuen und Siegessäulen sind hier zu finden.

Von einer Aussichtsplattform auf dem Palatin hast du einen guten Ausblick auf das Forum Romanum. Da das Gelände des Forums und des Palatins zusammenhängen, solltest du beides an einem Tag besuchen.

Wir empfehlen dir außerdem einen Audioguide oder sehr guten Reiseführer, damit du die verschiedenen Ruinen auch zuordnen kannst.

Fazit

Wir
Wir, vor dem Piazza del Popolo. Es war ein durchweg gelungener Urlaub.

Es gibt viele verschiedene Sehenswürdigkeiten in Rom. Wir hoffen, wir können dir mit unseren 3 Favoriten einen ersten Überblick verschaffen. In unseren detaillierte Beiträgen 7 Tage in Rom und 3 Geheimtipps, um in Rom Zeit und Geld zu sparen findest du weitere Tipps und Sehenswürdigkeiten in Rom.

2 Comments

  1. Rom ist einfach eine Wucht! Auch wenn es einen Umweg darstellt, ist die Stadt immer noch Teil unserer “traditionellen” Italienrundfahrt, die wir uns im Sommerurlaub gönnen (der Rest übrigens, in dieser Reihenfolge: Shopping in Mailand, kurz ausspannen und gut Essen in der Toskana, dann eben Rom, auf dem Rückweg Florenz und auf halbem Weg nach Haus noch ein Wellnesswochenende in Südtirol). Bis jetzt waren es fünf Mal seit wir das tun und ich glaube wir haben noch nicht mal einen Bruchteil davon gesehen, was es noch zu entdecken gibt!

    LG Hannes

    5. Februar 2020
    |Reply
    • Hey, das hört sich richtig gut an. Eine Rundreise durch Italien ist auch noch ein Traum von uns. Dabei klingt eure Route sehr spannend, vor allem, weil ihr dann mit Sicherheit sehr viel von dem Land sehen könnt. So etwas passt auch gut in unser Reiseschema.

      5. Februar 2020
      |Reply

Kommentar verfassen