Direkt zum Inhalt

Hallo Welt

Posted in Rund um die Welt

Last updated on 12. Januar 2020

Schön, dass du dich hierhin verirrt hast.

Zunächst einmal fällt dir vielleicht auf, dass wir unseren Blog in zwei Bereiche unterteilen. Unsere Reisen durch Europa und der weiten Welt sind dabei der erste Teil und unser Schwerpunkt. Darauf gehen wir gleich etwas genauer ein.

Der zweite Teil bezieht sich auf unsere Heimat Nordrhein-Westfalen. Wir suchen dir die schönsten Plätze unseres Bundeslandes heraus und nehmen dich mit zu unseren Zoos und Veranstaltungen in unserer Nähe.

Wir hoffen sehr, dass du hier für deine Reisen Tipps und Nützliches findest. Wenn du etwas vermisst kannst du es unten in die Kommentare schreiben.

Unser Nordrhein-Westfalen

Vermutlich hält jeder sein Bundesland für das schönste. Um dich davon zu überzeugen, dass auch Nordrhein-Westfalen viele schöne Dinge zu entdecken hat, haben wir uns für eine eigene Kategorie entschieden. Hier werden wir dir nach und nach die Besonderheiten und Lieblingsplätze von NRW vorstellen und mit einigen Veranstaltungen aus unserer Umgebung garnieren. Lust bekommen? Prima!

Reisen um die Welt

Schon seit Jahren gehen wir leidenschaftlich auf Reisen. Dabei planen wir unsere eigenen Routen, die wir meistens mit dem Mietwagen erkunden. Im Vorfeld bedeutet das natürlich viel Arbeit. Denn wir suchen nach Sehenswürdigkeiten oder interessanten Orten zum Fotografieren. Oder wir nehmen Nationalparks in unserer Planung auf, wie zuletzt in den USA.

Mittlerweile haben wir einige schöne Reisen unternommen. Unsere Erinnerungen verstauben aber leider in Form von Fotos auf der Festplatte oder als Erinnerungen in unserem Kopf. Deswegen haben wir uns Gedanken darüber gemacht, wie wir diese Erlebnisse für uns aufbereiten können.

Wieso ein Blog?

Wir haben verschiedene Möglichkeiten durchgespielt. Sollen wir die Urlaube in Fotobüchern verarbeiten? Vielleicht ein Jahresbuch unserer Reisen? Oder einfach bei Facebook eine Seite erstellen, wo wir dann unsere Urlaube sammeln würden? Mir persönlich gefällt es ja, dass Facebook den Benutzer immer wieder an alte Eindrücke erinnert. Weißt du noch vor zwei Jahren…?

Wir und vor allem Steffi schauen für die Recherchen unter anderem auch auf Reiseblogs nach. Irgendwann kam uns beiden dann der Gedanke, dass wir so etwas doch auch selbst machen können. Wir streben nicht das Niveau an, das manch ein Vollzeit-Blogger an den Tag legt. Immerhin arbeiten wir beide in Vollzeit und haben nicht die Zeit und das Geld, um monatelang auf Reisen zu gehen. Auch hat keiner von uns das professionelle Schreiben gelernt.

Aber wir haben Spaß daran. Und im Vordergrund steht das Ganze als Chronik unserer Urlaube, Tagesausflüge und Aktivitäten für uns selbst zu betreiben. Wir hoffen aber natürlich auch, dass ihr für eure Reisen Ideen und nützliche Tipps findet. Damit euer nächste Urlaub der Knaller wird.

Und Trommelwirbel: Willkommen zum 1000. Reiseblog. Gerade am Anfang schaut man natürlich auch auf andere Seiten und versucht so viel wie möglich zu lernen, ohne zu kopieren. Dabei stellten wir fest, dass es schon verdammt viele Reiseblogs da draußen gibt. Was unterscheidet unseren Blog also von den anderen? Eigentlich nichts.

Und das finden wir auch gar nicht schlimm. Wir können in wenigen Wochen nicht die Erfahrung von Jahren einholen. Aber wir können uns Mühe geben. Und einige unserer Urlaube waren sehr individuell. So haben wir bestimmt auch Erfahrungen gemacht, die andere noch nicht hatten. Vielleicht passt unser Blick auf diese Welt aber auch besonders gut zu deiner eigenen. Finde es einfach heraus.

Zum Schluss

An letzte Stelle wollen wir natürlich irgendwann stinkreich werden und ein Jetset-Leben führen. Aber das nur als Option.

Falls du noch bis hier hin gelesen hast: Sehr schön. Das freut uns. Klicke dich durch unsere Seite, hole dir Ideen und hinterlasse einen Kommentar. Schreibe eine Mail, wenn dir irgendwas besonders gut gefällt. Oder aber auch, wenn wir etwas besser machen können.

Hab Spaß!

Schreibe den ersten Kommentar

    Kommentar verfassen